1. Tauchclub Offenburg 1975 e.V. | Okenstraße 57 | 77652 Offenburg | info@tauchclub-offenburg.de

Navigation einblenden

Corona-Bedingt: Teilnahme am Training nur nach Anmeldung!weitere Infos…

Die TCO-Jugend war dieses Jahr vom 18.09.- 20.09.2020 auf dem Ruhestein in einer gemieteten Hütte.

Wir haben uns am Freitagnachmittag am Clubheim getroffen und sind gemeinsam hochgefahren.Dort angekommen haben wir uns eingerichtet und ein Teil ist direkt Feuerholz, für das Feuer am Abend, sammeln gegangen.

Es ist nicht nur eine Person ins Gebüsch gestürzt….

Die Zeit bis zum Essen haben wir uns mit durchaus lustigen Unterhaltungen vertrieben. Als Abendessen gab es Ofenkartoffeln und gegrillte Würstchen und Fleisch aber auch für die Vegetarier war was dabei. Nach dem Essen saßen viele draußen, doch auch die sind irgendwann reingekommen und wir haben zusammen ein Spiel gespielt. Um ca. halb eins waren alle Kinder im Bett doch von Ruhe war keine Rede, doch irgendwann waren auch die still.

Am nächsten Morgen mussten wir viel zu früh frühstücken, denn auf dem Plan stand wandern. Also haben sich alle passende Sachen angezogen und es wurde Vesper gerichtet. Aber es war nicht so dass jemand nen genauen Plan hatte wie wir laufen, ne, die Kinder mussten anhand von 3 Karten führen, was erstaunlich gut geklappt hat. Wir hatten eine schöne Aussicht und viel Spaß, vor allem die Hochfahrt mit dem Skilift war lustig. Wir sind bis zum Mummelsee gewandert, den ich mir viel größer vorgestellt habe.

Dort wurden Tretboote arrangiert und wir sind auf den See gefahren. Eventuell wurden ein paar Boote gerammt….Als alle genug vom Boot fahren hatten sind wir zurück zu einem Parkplatz gelaufen, wo wir netterweise abgeholt wurden und zurück zur Hütte gefahren sind.

Zurück in der Hütte haben alle geduscht, denn wer stinkt wie’n Aal der bekommt kein Mahl. Das Abendessen, Spaghetti Bolognese, war sehr gut was wir unserem durchaus begabten Koch verdanken. Nach dem Essen haben wir Hai, die Taucherversion von Werwolf, gespielt, bei dem oft willkürlich Leute umgebracht wurden, einfach aus Spaß. Dieser Abend war deutlich ruhiger, da alle erschöpft von der Wanderung waren.

Der letzte Tag wurde früh angebrochen und schon um elf war die Hütte clean und alle abfahrbereit. Ein Auto ist mit dem Gepäck schon mal zum Clubheim gefahren doch der Rest ist noch zwei Runden Sommerrodelbahn gefahren.

Danach ging es zurück in Richtung Offenburg doch wir haben noch einen kleinen Abstecher in den McDonalds eingelegt, ein sehr runder Abschluss wie ich fand. Nun sind wir endgültig zum Clubheim gefahren und dort wurde um- und ausgeladen. Nach und nach haben wir uns getrennt. Ich würde auf jeden Fall gerne nochmal ein Hüttenwochenende machen und alle die nicht dabei waren haben was verpasst.

Bericht: Alina Königsmann

Du möchtest mal in unser Training reinschnuppern?Nimm' Kontakt mit uns auf!

Copyright © 2020 1. Tauchclub Offenburg 1975 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
nach oben